Nicht immer schaffen es alle unsere zu vermittelnden Hunde so schnell auf unsere Website, gerne dürfen Sie sich über den aktuellen Stand telefonisch bei uns erkundigen!

 

 

Bobby

 

Unser Bobby ist 2 Jahre alt. Er ist ein Maremmano / Austr. Shepherd Mischling, hat jedoch nur die Größe eines Austr.Shepherd! Sein Maremmano Instinkt ist sehr ausgeprägt  und deswegen braucht er eine souveräne Führung, wobei der Halter jedoch auch seiner Eigenständigkeit, Verständnis und Toleranz entgegen bringen muss. Obwohl Bobby sehr forsch wirkt ist er in Wirklichkeit ein ängstlicher Hund! Kennt er den Menschen, und hat er gelernt dass dieser der Rudelführer ist, kann man ihn jedoch gut händeln. Da er Unsicherheiten ausnutzt ist er für eine Familie mit Kindern oder Jugendlichen nicht geeignet! Ein großes und gesichertes Grundstück, mit einer Zaunhöhe von mindestens 1,60 m, ist unabdingbar, da er durch den Zaun gehindert werden muss, eigenständige Schritte zu unternehmen! Erfahrene und konsequente Menschen sind ein Muss!

Hera

Hera ist eine nette, anfänglich zurückhaltende Deutsche Dogge und 6,5 Jahre alt.

Sie hat aufgrund familiärer Veränderungen ihr Zuhause verloren und ist auf der Suche nach ihren neuen Menschen.

Hera hat die letzten 5 Jahre mit Kindern (jetzt 7 + 12 Jahre alt) und Katze gelebt, was unproblematisch war. Bei Spaziergängen gibt es allerdings Schwierigkeiten bei Hundebegegnungen (sie wirft sich in die Leine und zerrt, unterstützt durch lautstarkes Gebell). Hier muss sicherlich daran gearbeitet werden. Hera ist eine aufgeweckte Hündin und hat bei uns im Tierheim auch schon Hundefreunde gefunden. Deswegen gehen wir davon aus dass mit gezieltem Üben und mit entsprechender Trainer-Unterstützung an dem Thema Hundebegegnungen positiv gearbeitet werden kann und Hera die Trainingsstunden sicherlich toll findet. Mit leckeren Keksen lässt sie sich auch ganz gut 'bestechen'.

Wir wünschen uns für Hera ein End-Zuhause, in welchem sie 'Einzel-Prinzessin' sein darf. Eventuell käme auch ein souveräner kastrierter Rüde in Frage (Hera ist nicht kastriert). Auf jeden Fall ein Zuhause, in welchem aktiv mit ihr an dem Thema 'Hundebegegnung' gearbeitet wird.

Hera ist aktuell gesund und körperlich fit (Muskulatur an der Hinterhand ist etwas wenig, aber das wird sich geben).

 

Bei der Vermittlung werden wir auch unterstützt von der Moiren Stiftung Eva Merz

vielen herzlichen Dank!

https://www.facebook.com/moirenstiftung/posts/pfbid0tpr1cEF2dMEJnAERiDaUCSHQEdUXMC9FonVZDh3inYGZq4f4nHRLso69xFNBToAsl

 

Leni

Unsere Leni ist eine 5 jährige Stafford-Mix Hündin, die aufgrund schlechter Haltung zu uns gekommen ist und von uns aufgepäppelt werden musste! Sie hat sich nun wieder vollständig von einer OP erholt und ist lieb, verschmust und sehr menschenbezogen. Leider wurde ihr in jungen Jahren antrainiert, auf Bewegungen zu reagieren, was nun zur Folge hat das ein Wesenstest ansteht. Es sind jedoch bisher keinerlei Vorfälle bekannt wo ein Mensch oder ein Tier zu Schaden kam. 

Wir sind dabei, Leni für den Wesenstest vorzubereiten! Der neue „Dosenöffner“ dürfte uns im Training unterstützen, um den Umgang und das wirklich liebenswerte Wesen von Leni voll und ganz kennen- und lesen zu lernen.

Juni 22

Luna 

Unsere Schmusebacke Luna ist eine 6 jährige Pitbull Hündin .Sie hat ihr zu Hause verloren, da in der neuen Wohnung keine Hundehaltung erlaubt ist. Luna ist Kinder und andere Hunde gewohnt. Sie sehr verschmust und anhänglich und liebt es bei den Menschen zu sein. Allerdings ist Luna, wenn es ums Futter geht, sehr dominant. Um alle Problematiken, die diese Hunderasse in der Gesellschaft hat auszuschließen, empfehlen wir mit Luna einen Wesenstest zu machen. Dies sollte für Luna sicherlich keine große Herausforderung darstellen.

Trotz allen guten Voraussetzungen die Luna mitbringt, wünschen wir uns erfahrene und konsequente Dosenöffner

Juni 2022

Rocky

Hallo ich bin Rocky der Kuschelkönig, 8 Jahre alt und kastriert und werde dich mit meinem Blick verzaubern! Ich gehe total gerne spazieren und liebe es wenn ich bei meinem Menschen sein darf. Zugegeben … ab und an geht mein Terrier-Temperament mit mir durch … was ich dann aber sofort bereue … ich meine es ja auch nicht böse, aber manchmal meine ich einfach selber bestimmen zu können und versuche meinen Kopf durch zusetzten.

Ich brauche daher ein Herrchen oder Frauchen die trotz allem einen kühlen Kopf bewahren, und mir beibringen dass ich ihnen vertrauen kann und die Entscheidung nicht selber treffen darf! Gegen Kinder habe ich eigentlich auch überhaupt nichts einzuwenden, aber ich könnte diese sehr erschrecken wenn meine Ticks wieder die Oberhand gewinnt und dass möchte ich nun wirklich nicht!! In ein Rudel kann ich mich auch gut einfügen … zugegeben futterneidisch bin ich schon … aber da ihr dieses nun wisst, könnt ihr das sicherlich gut steuern!

Wenn ihr mich kennenlernen wollt ruft doch einfach meine Betreuer an … die können euch alles über mich berichten! Ich würde mich jedenfalls sehr freuen euch kennen zu lernen!

Juli 22

Teddy

Pinscher, geb. 14.05.2016, männlich, kastriert, geimpft, gechipt

Teddy ist ein liebenswerter kleiner Hund der ganz dringend eine neue Familie sucht. Seine Familie konnte sich leider nicht mehr um ihn kümmern da es zu viele Veränderungen bei ihnen gab.

Anfänglich ist er etwas unsicher und zurückhaltend, er geht sehr gerne spazieren und lieb die Gesellschaft von Menschen.

Für Teddy suchen wir eine Familie mit ruhigen Kindern oder auch eine Einzelperson. Wichtig ist, das Teddy viel bei seinen Menschen sein kann, da ihm das alleine bleiben schwer fällt.

Wer möchte unseren kleinen Schatz kennen und lieben lernen?

Sept. 2022

Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Rheinfelden