Abschied nehmen

 

Am 21.Januar verstarb unsere Frau Kelz.

 

Ihr ganzes Leben stand im Zeichen des Tierschutzes.

Mit dem Aufbau unseres Tierheimes 1994 hat sie als Tierheimleiterin durch ihren unermüdlichen Einsatz vielen Fellnasen die Chance auf eine bessere Zukunft gegeben und das Tierheim zu dem gemacht was es heute ist.

Doch nicht nur für die Tiere war sie Tag und Nacht da, sie hatte für jeden ein offenes Ohr und stand mit Tat und Rat zur Seite.

 

Wir werden Frau Kelz sehr vermissen.

 

 

Wir freuen uns sehr, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen und möchten Sie herzlich einladen, sich virtuell in unserem Tierheim umzusehen. Unser Tierheim beherbergt viele Hunde und Katzen, die ein neues Zuhause suchen, aber auch einige Pensionstiere, die ihren Urlaub bei uns verbringen dürfen (Informationen zur Tierpension erhalten Sie hier). Ganz gleich, ob die Tiere einen kurzen Aufenthalt bei uns haben oder sich länger in unserem Tierheim einrichten müssen, sie alle freuen sich über ihren persönlichen Besuch bei uns.

 

Vielleicht haben Sie sogar ein wenig Zeit für uns übrig und möchten uns beim Gassigehen mit unseren Hunden unterstützen? Besuchen Sie uns doch zu unseren Öffnungszeiten oder informieren Sie sich hier näher.

 

Großes Dankeschön an

 

Fressnapf Rheinfelden und Dehner Weil am Rhein für die tolle Wunschbaum-Aktion zu Weihnachten und beim Kölle Zoo in Weil am Rhein für die Oster-Aktion, bei der sich unsere tierischen Bewohner auch noch was wünschen durften! 

 

Wir freuen uns über so viel positive Resonanz und bedanken uns herzlich für's Wünsche erfüllen! 

 

 

Projekttage der Schüler des Georg-Büchner-Gymnasium Rheinfelden

Im Rahmen einer Projektarbeit waren einige Schüler- und Schülerinnen an paar Tagen im Juli bei uns im Tierheim zu Besuch. Über dieses Engagement und die positive Resonanz haben wir uns sehr gefreut. Die Schüler/innen haben nicht nur aktiv im Tierheim bei unserer täglichen Arbeit mitgeholfen - Spenden wurden auch noch gesammelt um uns finanziell unter die Arme zu greifen.

 

Wir bedanken uns sehr für eure Hilfe und für die 298,33 Euro die bei euch zusammengekommen sind! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Rheinfelden