Degus suchen ein neues Zuhause!

 

Momentan warten zwei Gruppen bei uns im Tierheim auf ein neues Zuhause.

 

Unsere 5 Köpfige Männer-Wg besteht aus 3-jährigen unkastrierten Männchen.

Wir möchten die einzelnen Gruppen nicht trennen da sie (bis jetzt) schön miteinander harmonieren. Drei von unseren Jungs sind wirklich ganz freche, aufgeschlossene kleine Racker die sich gerne mal ihr Leckerli aus der Hand holen und schon immer ganz gespannt am Gitter warten, wenn man den Raum betritt. Die anderen beiden sind etwas schüchterner, uns Menschen aber nicht abgeneigt.

 

 

Unsere andere Gruppe besteht aus 6 Weibchen, davon sind alle ebenfalls 3 Jahre alt, bis auf eine 6-Jährige. Die Weibchen sind nicht kastriert und etwas schüchterer als die Jungs, aber auch diese nutzen gerne die ruhigen Momente aus um sich ihre Leckerlis abzuholen.

 

Interessenten können sich täglich zu unseren Öffnungszeiten im Tierhei melden.

Unsere Nagetiere sind aus Platzgründen im privaten Nagertierheim unserer Mitarbeiterin Annette Kreutzberger in Wehr / Öflingen untergebracht. Frau Kreutzberger beherbergt Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten und Mäuse sowie Chinchillas und Degus aller Arten und Altersstufen und freut sich sehr über Ihren Besuch.

 

Viele Hasen und Meerschweinchen jeden Alters suchen aktuell ein neues Heim, immer mindestens pärchenweise, denn Nager sind alleine nicht glücklich. Vielleicht haben Sie zuhause aber auch bereits eine einsame Nager-Dame oder einen einsamen Nager-Herren und denken darüber nach, endlich wieder einen Artgenossen anzuschaffen...

 

...dann melden Sie sich gerne bei uns! Frau Kreutzberger berät Sie mit viel Erfahrung bei der Auswahl des passenden "Lebensgefährten".

 

Frau Kreutzberger können Sie telefonisch unter 07761-999578 erreichen.

 

Wir, eine aufgeweckte und junge 6er Gruppe männlicher Degus, suchen ein artgerechtes Zuhause.

 

Unser neues Heim müsste ziemlich groß sein (mindestens 140 x 200 x 60cm).
Ebenso müsste unser neuer Futterspender sich mit unserer Fütterung auseinandersetzen.

lle wichtigen Informationen über unsere Haltung kannst du auch auf
www.degus-online.de erlesen!

 

Aktuell sind wir auf einer Pflegestelle des Tierheims untergebracht, unsere Pflegemama hat schon viel Erfahrung in der Degu-Haltung (ca. 10 Jahre) und beratet dich gerne, wenn du dich für uns interessieren solltest. 

 

Wenn du uns ein neues Zuhause bieten möchtest, frag am besten im Tierheim nach oder schreib direkt eine Mail an:

Sabine.Becker@deguhilfe-sued.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Rheinfelden